Projekt­management

Planen, umsetzen, pflegen – Ihre digitale Herausforderung in unseren Händen.

Interim-Management

Know-how richtig einsetzen

Bei zeitlichen und personellen Engpässen, aber auch bei der Eroberung eines neuen Geschäftsfeldes ist professionelle Hilfe gefragt. Wir finden passende Interim-Manager für Ihre Projekte und übernehmen alle anfallenden Aufgaben von der Vertragsgestaltung bis zur Abrechnung. Darüber hinaus bieten wir:

Launch-Management

Rundum versorgt

Von A bis Z übernehmen wir für Sie alle Aufgaben vor, während und nach dem Launch Ihrer Online-Angebote. Wir diskutieren Vorschläge, suchen gegebenenfalls die passenden Agenturen und steuern die Umsetzung. Wir entwickeln Inhalte, pflegen diese ins CMS ein und sorgen dafür, dass Sie online immer auf dem neuesten Stand bleiben. Selbstverständlich arbeiten wir hierbei suchmaschinenoptimiert. Auch die Vermarktung – von der Planung über die Umsetzung bis zur Analyse der Werbewirksamkeit – können Sie uns überlassen.

Website-Statistik

Ein Blick hinter die Zahlen

Der richtige Umgang mit Statistiken erfordert viel Aufwand und Erfahrung. Wir nehmen uns gerne die Zeit, die Zahlen für Sie aufzubereiten. Wir bereiten die richtigen Schlussfolgerungen vor und entwickeln Vorschläge, wie Sie erfolgreich auf die Ergebnisse reagieren können.

Ihre „externen“ Partner-Angebote

Wenn Ihre Botschaft auf anderen Plattformen steht

Gerade Ärzte nutzen neben den Unternehmensplattformen auch spezielle Communities.
Wir kennen diese Seiten und betreuen komplette Inhalte dort. Von der Content-Erstellung bis zur Veröffentlichung und der konsequenten KPI-Auswertung nehmen wir Ihnen die Arbeit gerne ab.

Kontakt

News

KWHC – Unsere Technik

Die Digitalisierung nimmt auch im Gesundheitswesen immer mehr an Bedeutung zu. Die Akzeptanz in der Bevölkerung hat dabei anscheinend die technische Realisierung bei weitem überholt, wie in einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom deutlich wurde.

mehr lesen

Deutschland: ein digitales Entwicklungsland auch im Gesundheitswesen?

Die Digitalisierung nimmt auch im Gesundheitswesen immer mehr an Bedeutung zu. Die Akzeptanz in der Bevölkerung hat dabei anscheinend die technische Realisierung bei weitem überholt, wie in einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom deutlich wurde.

mehr lesen

Asklepios prescht voran

Die Online-Sprechstunde könnte schon bald zum Angebot gehören wie viele weitere Digitalisierungsschritte, die die Asklepios Kliniken in einem 500 Millionen Euro-Paket verabschiedet haben.

mehr lesen

Cara Care: Eine App für Lösungen bei Darmerkrankungen

In Deutschland sind 10 bis 15 Millionen Menschen vom Reizdarmsyndrom betroffen. Die App Cara Care soll Patienten und Ärzten helfen, Darmleiden zu erkennen und Therapien zu finden.

mehr lesen