Online-Media

Ihre Kunden erreichen – Mehr Aufmerksamkeit für Ihr Multichannel-Marketing.

MEDIA-Management

Umfassende Präsenz

Mit einem durchdachten Media-Plan erreichen Sie werbewirksam Ihre Zielgruppe. Wir übernehmen dabei die Planung Ihrer Online-Kampagne. Dazu zählen das Entwickeln relevanter Inhalte, das Buchen von Werbeplätzen und die Gestaltung passender Werbemittel. Besonders die Koordination der Veröffentlichung, die Dokumentation und eine permanente Erfolgskontrolle helfen Ihnen, Ihre Präsenz im Markt stetig zu verbessern.

  • Bannerkampagnen und Newsletter
  • Sponsoring und Kooperationen
  • Social Media
  • Suchmaschinen-Marketing
  • PR-Meldungen

Suchmaschinen-Marketing

Oben auf

Unsere Mitarbeiter im Media-Team sind durchweg „Qualified Individuals“ mit absolvierter Prüfung. Für Google AdWordsTM, Bing und andere Suchmaschinen entwickeln wir Ihre Suchmaschinen-Kampagne individuell auf Sie zugeschnitten. Durch die permanente Fortbildung unserer Mitarbeiter bringen wir Sie mit unserem Know-how bis ganz nach oben.

Kontakt

News

Jameda muss sein Geschäftsmodell ändern

Weil Sie sich durch Werbung ihrer Kollegen auf ihrer Profilseite benachteiligt fühlte, verlangte eine Ärztin die Löschung ihres Jameda-Profils. Jameda passt das Geschäftsmodell an.

mehr lesen

Video Content erfreut sich wachsender Beliebtheit bei den Usern

Die Verbraucher legen dabei großen Wert auf kurze, unterhaltsame Videos. Dies zeigt der aktuelle Report „The Future of Content Marketing“.

mehr lesen

KWHC: Medical Content – Medizinisch, exakt, relevant

Die KWHC ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Anlass für uns, in diesem Format die Abteilungen der KWHC mit ihren Leistungen kurz vorzustellen. Medical Content bedeutet für uns relevante Themen zu identifizieren und mediengerecht aufzubereiten – von der News bis zum kompletten E-Learning.

mehr lesen

CME Fortbildung mit Nachhaltigkeit

Bessere Patientenversorgung durch gut fortgebildete Ärzte ist das Ziel von CME-Fortbildung. Im JAMA berichten Robin Stevenson (Good CME Practice Group) und Don Moore (Vanderbilt University), dass aktuell CME-Fortbildungen in Europa mehr Faktenwissen vermitteln und weniger darauf ausgerichtet sind, Einfluss auf die bessere Patientenversorgung zu nehmen.

mehr lesen