Event­management

Mehr als 200 Online-Fortbildungen pro Jahr – Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Events

Wissen erleben

Mit mehr als 200 durchgeführten Events und Fortbildungen im Jahr verfügen wir über jede Menge Erfahrung und wissen, wo, wie und wann wir Ihre Zielgruppe für Sie am besten erreichen können. Wir entwickeln individuell auf Sie zugeschnittene Konzepte, kümmern uns um die technische Durchführung und organisieren alles vom Referentenvertrag bis zur Abrechnung.

Wir bieten:

  • Webcasts und moderierte Webinare
  • Videointerviews
  • Mobile Internetcafés
  • Kongress- und Symposienbetreuung
  • Internet- und PC-Kurse
  • (digitale) Vorträge
  • Veranstaltungsaufzeichnungen
  • Digitale Eventbegleitung für Teilnehmer (On-Site und Off-Site)

Aktiv-Workshops

Verschiedene Blickwinkel betrachten

In umfangreichen Workshops erarbeiten wir mit Ärzten oder Patienten die relevanten Aspekte in Hinsicht auf Ihren Markt. Gemeinsam erfahren wir, wo der Zielgruppe „der Schuh drückt“. Wir hinterfragen, analysieren, führen Interviews durch und erstellen die passende Strategie. Zielgruppen-, markt- und produktorientiert.

Kontakt

News

Steigende Nachfrage nach Fortbildungsveranstaltungen:
Neue Aufgaben und Herausforderungen für Apotheker und Apothekerinnen

Die Teilnehmerzahlen bei Apothekerfortbildungen steigen aktuell zunehmend. Dies macht deutlich, dass die Gesundheitsbranche neuen Herausforderungen gegenübersteht. Um diese Herausforderungen zu meistern, bedarf es qualifizierter Fortbildung.

mehr lesen

Meinung: Der Einfluss der Tech-Konzerne auf das Gesundheitswesen

Mit diesem Thema hat sich die Ethikerin Prof. Christiane Woppen zusammen mit einem Forschungsteam näher beschäftigt und eine Studie erstellt. Welche Auswirkungen die digitale Transformation aus ihrer Sicht hat und wo sie Chancen und Risiken für das Gesundheitswesen sieht, hat sie in einem Interview erläutert. Auszüge finden Sie hier.

mehr lesen

Apps auf Rezept: Nutzungen nehmen zu, aber Wirkungen bieten noch Potenzial

Die Techniker Krankenkasse und die Universität Bielefeld haben gemeinsam ein erstes Resümee zum Thema Gesundheits-Apps gezogen und einen DIGA-Report veröffentlicht. Wie es um die Nutzung und die Akzeptanz der digitalen Helfer steht, erfahren Sie hier.

mehr lesen

KWHC beruft Dr. Melanie Howe zur zweiten Geschäftsführerin

Die KWHC hat eine neue Doppelspitze. Seit 1. März verstärkt Dr. Melanie Howe (45) die Geschäftsführung an der Seite des Mediziners Dr. Thomas Kleinoeder (53). Unternehmensgründer Kurt Wiedenhoff (62) zog sich zum Jahreswechsel aus der Geschäftsführung zurück, bleibt der Agentur aber weiterhin als strategischer Berater erhalten.

mehr lesen